Weibull++: Lebensdaueranalyse (Weibull-Analyse) Softwarewerkzeug

Der Standard für Zuverlässigkeit/Lebensdaueranalysen

Hier klicken zur Einsicht der Software Schnittstelle...Das Weibull++ Softwarewerkzeug von ReliaSoft ist für tausende von Unternehmen weltweit der Industriestandard für die Lebensdaueranalyse (Weibull-Analyse) [EN]. Die Software führt Lebensdaueranalysen durch, indem mehrere Lebensdauerverteilungen (einschließlich alle Formen der Weibull-Verteilung) mit einer präzisen, auf das Fachgebiet der Zuverlässigkeitstechnik ausgerichteten Benutzeroberfläche, eingesetzt werden. Dieses Softwarepaket wurde von Zuverlässigkeitsingenieuren für Zuverlässigkeitsingenieure entwickelt und setzt die qualitative Messlatte für statistische Analyse-Software im Bereich der Zuverlässigkeitsanwendungen weiterhin nach oben.

Software Funktionen

Weibull++ beinhaltet das umfangreichste Werkzeugset für Zuverlässigkeits- und Lebensdaueranalysen, Berechnungsergebnisse, Funktionsgraphen und Berichterstattung. Die Software unterstützt alle Datentypen und alle in der Praxis angewandten Formen der Lebensdauerverteilung (einschließlich das Weibull-Modell und das Mixed-Weibull-Modell sowie Exponential, Lognormal, Normal, Generalized-Gamma, Gamma, Logistic, Loglogistic, Gumbel, Bayesian-Weibull und Konkurrierende Ausfallmodi). Die Software enthält zudem eine Vielzahl von zusätzlichen Werkzeugen für relevante Zuverlässigkeitsanalysen, wie beispielsweise die Garantie/Gewährleistung-Analyse, Degradationsanalyse, nichtparametrische Datenanalyse, Analysen von rekurrenten Ereignissen und Zuverlässigkeit-Testdesign.

Synthesis-Integration

Durch Integration in der Synthesis Plattform werden Analysen jetzt in einer zentralen Datenbank gespeichert, die den gleichzeitigen Zugriff durch mehrere Benutzer unterstützt und relevante Zuverlässigkeitsinformationen unter den Synthesis-aktivierten Softwarewerkzeugen austauscht. Für Repositories auf Unternehmensebene werden sowohl Microsoft SQL Server® und Oracle® unterstützt.

Trainingsangebot

ReliaSoft bietet einen 3-Tage-Schulungskurs an, der spezifisch die Lebensdaueranalyse (Weibull-Analyse) und sachbezogene Techniken anspricht. Durch Kombination einer soliden theoretischen Grundlage mit praktischen Anwendungsbeispielen und Softwaretraining werden die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, um diese wichtigen Verfahren der Zuverlässigkeitsanalysen erfolgreich anzuwenden.

Anwendungsbeispiele

Die Weibull++ Software stellt eine Vielzahl von Werkzeugen zur Verfügung, um das Produktverhalten im Laufe der Zeit diagnostisch auszuwerten. Einige der zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten beinhalten:

  • Lieferanten- oder Designbewertung, basierend auf Zuverlässigkeitsfaktoren.
  • Nachweis, dass Bauteil/Komponente spezifischen Zuverlässigkeitsanforderungen entspricht.
  • Prognoseerstellung für Produktleistung während Nutzungs/Einsatzdauer (oder Garantiezeit).  
  • Anwendung von grafischen Darstellungen und Berichten, um dem Management Leistungsschätzungen effektiv zu vermitteln.