FAQs

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Wie kann ich ein Projekt beginnen oder weitere Informationen erhalten?

Der erste Schritt ist die Kontaktaufnahme mit uns, damit Sie Ihre Bedürfnisse mit einem Projekt-Koordinator besprechen können. Aufgrund dieser Diskussion wird ein Fachberater/in (oder Consultant Team) zur weiteren Ausarbeitung der spezifischen Aufgabe ernannt. Anschließend wird dieser Consultant mit Ihnen in Kontakt stehen, um weitere technische Einzelheiten auszuarbeiten, die für dieses Projekt und den Arbeitsaufwand zu berücksichtigen sind. Sobald wir Ihre Anforderungen und Projektgröße verstehen, wird unser ReliaSoft-Consulting-Service (RCS) ein verbindliches Angebot mit detaillierten Angaben für Zeit- und Kostenaufwand, Projektgröße und vorläufigem Zeitplan unterbreiten. Sobald Sie das Angebot überprüft und akzeptiert haben, kann mit der Projektbearbeitung begonnen werden.

Wird eine rechtsverbindliche Geheimhaltungsvereinbarung (GHV) benutzt?

Ja. Obwohl RCS Ihre Daten und intellektuellen Rechte selbstverständlich vertraulich behandelt, ist es die Norm ein rechtsverbindliches GHV vor jeglichem Projektbeginn zu unterschreiben. Wir verwenden eine handelsübliche Vertragsform (Link Word Dokument *doc) [EN], und Sie können dieses Dokument oder das Ihrer Rechtsabteilung benutzen. Sollte Ihre Organisation eine abweichende Variante von unserem Standardformat verwenden, könnte es bis zur rechtsverbindlichen Unterschrift länger dauern/oder es könnte eventuell abgelehnt werden.

Was sind Ihre Gebühren  für den Service?

ReliaSoft berechnet Konsultationsgebühren per Stunde, Tag oder Projekt, was jeweils vom Projektumfang und/oder der Aufgabe abhängig ist.

Bitte beachten Sie folgendes:

Wie schnell kann ich ein Projekt einleiten?

Das hängt ganz von der Projektart und der dafür benötigten Expertise ab. Generell kann eine Fachkraft für Standardanfragen meist sofort zugeteilt werden. Anfragen, die einen bestimmten Experten oder spezielles Fachwissen benötigen, müssen eventuell mit dem individuellen Terminplan des Consultants abgestimmt werden.

Ich brauche nur eine Überprüfung meiner Arbeit (oder schnelle Analyse).  Ist das auch möglich?

Absolut.  In den meisten Fällen kann das am gleichen Tag erledigt werden. Sie können uns Ihre Daten und/oder Analyse per E-Mail schicken, und wir quotieren die ungefähre Zeit und Kosten für diese Aufgabe. Kleinere Projekte dieser Art können mit Ihrer Kreditkarte bezahlt werden und werden nach Arbeitsbeendung umgehend wieder elektronisch an Sie zurückgeschickt.

Was sind die projektbezogenen Leistungen?

Grundsätzlich beinhalten alle Projekte einen kompletten und detaillierten Bericht, der unsere Befunde, Analyse und Vorschläge enthält. Projektabhängig, und falls notwendig, sind eventuell weitere Resultate beinhaltet. Diese Leistungen sind im Projektangebot festgelegt oder werden hinzugefügt, sollten spätere Modifikationen über den Projektverlauf notwendig werden. 

Was ist meine Verantwortung?

Das ist projektabhängig. Viele Projekte haben Meilensteine, die sowohl von Ihnen als auch RCS abhängig sind. Wenn möglich, wird das Projektangebot eine Referenz für die notwendige Art der Kooperation beinhalten, damit ein erfolgreicher Abschluss des Projekts gewährleistet ist (z.B. direkter Ansprechpartner in der Organisation, pünktliche  Beantwortung aller Anfragen zwecks Information oder Entscheidungen, usw.).  Allgemein ist unser Projektplan so strukturiert, dass der Zeitaufwand für jeden Projektabschnitt aufgeführt wird, nachdem andere Meilensteine abgeschlossen wurden. Sollten diese Meilensteine, bedingt durch Verzögerungen Ihrerseits, nicht eingehalten werden können, muss der Projektplan eventuell dementsprechend angepasst werden.

Geben Sie auch Fachberatung via Telefon oder Web, oder ist ein Firmenbesuch notwendig?

RCS ist bestrebt, die Projektkosten so niedrig wie möglich zu halten. Ein Großteil der anfallenden Projektkosten ist normalerweise mit Reisekosten verbunden. Somit sind wir nach Möglichkeit bemüht, Aufgaben via Telekonferenzen und/oder Web-Meetings abzuwickeln. Sollte es notwendig sein, werden unsere RCS-Fachberater einen persönlichen Termin direkt bei Ihnen vor Ort vereinbaren. Sollten Sie es bevorzugen, kann ein persönlicher Austausch auch in einem unserer Büros stattfinden. 

Haben Sie auch Testanlagen oder Labore?

Nein.  RCS führt weder physikalische Tests durch, noch haben wir die notwendigen Labore oder Testeinrichtungen. Wir sind jedoch gerne  bereit, ein unabhängiges Testlabor zu empfehlen, sollte das ein Teil der Projekterfüllung sein.

Wo sitzt die Experten-Fachberatung?

Unsere Consultants sind meist am Hauptsitz der Firma in Tucson, Arizona, oder in einer unserer regionalen Niederlassungen weltweit anzutreffen. 

Wenn ich Ihre Dienste in Anspruch nehme, können Sie mir versichern, dass ich die gewünschte Antwort erhalte?

Wir können Ihnen versichern, dass unser Service und Leistungen vollständig und detailliert sind. Jedoch können wir keine Garantie geben, dass eine Analyse dasselbe Ergebnis liefert, das Ihren Erwartungen entspricht.