Lambda Predict:  Softwarewerkzeug für die Standards der Zuverlässigkeitsvorhersage

MIL-217 * Bellcore/Telcordia * NSWC * FIDES * NSWC (Mechanical)

Hier klicken zur Einsicht der Software Schnittstelle...Wenn zuverlässigkeitsbedingte Echtdaten für  Produkte nicht zur Verfügung stehen, dann werden eventuell standardbasierte Zuverlässigkeitsvorhersagen angewandt, um die  Design-Realisierbarkeit zu überprüfen, Design-Alternativen zu vergleichen, potentielle Ausfallbereiche zu identifizieren, System-Entwurfskriterien abzuwägen und Zuverlässigkeitsverbesserungen nachzuvollziehen. Das Lambda Predict Softwarewerkzeug von ReliaSoft unterstützt Fehlerratenprognosen und MTBF-Vorhersagen (Mean Time Betweén Failures) und basiert auf den wichtigsten Zuverlässigkeits-Vorhersagestandards [EN], einschließlich MIL-HDBK-217, Bellcore/Telcordia, FIDES und NSWC (Mechanical).

Software Funktionen

Lambda Predict vereinfacht die Erstellung von Systemkonfigurationen für Analysen, basierend auf den Zuverlässigkeits-Vorhersagestandards nach MIL-HDBK-217-F (MIL-217), Bellcore/Telcordia, FIDES oder NSWC (Mechanical)  Die Software bietet ein vollständiges Spektrum von berrechneten Ergebnissen [EN] für Ihre Analysen (Ausfall-/Fehlerraten- vorhersagen, MTBF-Vorhersagen, usw.) in Verbindung mit grafischen Darstellungen und anpassbaren Berichten. Die Software stellt eine Anzahl von Hilfswerkzeugen bereit, einschließlich Zuverlässigkeits-Allokationsprogramm, Derating-Analyse und die Fähigkeit, Ihre Daten durch ein flexibles Import/Export-Programm zu übertragen und zu verwalten. Zudem bietet die Software exklusiven Zugriff auf das Webportal PartLibraries.org, was Anwendern ermöglicht, nach Bauteildaten aus MIL-M-38510, EPRD-97 oder NPRD-95 (kostenlos für alle Benutzer) sowie nach mehr als 300.000 spezifischen kommerziellen Elektronikkomponenten (jährliches Abonnement erforderlich) zu suchen und zu importieren.

Synthesis-Integration

Durch Integration in der Synthesis Plattform werden Analysen jetzt in einer zentralen Datenbank gespeichert, die den gleichzeitigen Zugriff durch mehrere Benutzer unterstützt und relevante Zuverlässigkeitsinformationen unter den Synthesis-aktivierten Softwarewerkzeugen austauscht. Für Repositories auf Unternehmensebene werden sowohl Microsoft SQL Server® und Oracle® unterstützt.

 Trainingsangebot

ReliaSoft bietet einen 2-Tage-Kurs mit Einführung in die standardbasierte Zuverlässigkeits-Vorhersage an. Das Seminar beinhaltet praktische Schulungsbeispiele mit Nutzung des Lambda Predict Softwarewerkzeuges, um Systemkonfiguration entsprechend den veröffentlichten Zuverlässigkeit-Standards zu erstellen und zu analysieren, mit Schwerpunkt auf den MIL-HDBK-217F-Vorhersagen, Bellcore-Vorhersagen, Telcordia-Vorhersagen, FIDES-Vorhersagen und NSWC-(Mechanical).

Anwendungen und Vorteile

Die Lambda Predict Software bietet eine umfangreiche Plattform zum Aufbau und zur Analyse von Systemen, die den veröffentlichten Standards/Normen von Zuverlässigkeitsvorhersagen entsprechen. Mögliche Einsatzzwecke von standardbasierten Methoden der Zuverlässigkeitsvorhersagen in Lambda Predict von ReliaSoft umfassen folgende Vorteile:

  • Gibt ersten Hinweis, ob ein Entwurf tatsächlich den Zuverlässigkeitszielen entspricht und identifiziert mögliche Problemgebiete frühzeitig in der Entwicklung.    
  • Vergleicht Entwurfsalternativen und/oder Abwägung von System-Entwurfskriterien.
  • Berücksichtigt Umwelt- und andere Stressfaktoren mit enormer Einflusswahrscheinlichkeit auf die Systemleistung, die sonst eventuell nicht in Betracht gezogen würden.