RENO Software-Funktionen

Hier klicken zur Einsicht der Software Schnittstelle...

Die RENO Software von ReliaSoft verwendet eine visuelle und intuitive Flussdiagramm-Methode, um sicherzustellen, dass Sie Ihre eigenen Flussdiagramm-Modelle zur Analyse aus den denkbar kompliziertesten probabilistischen oder deterministischen Szenarios erstellen können. RENO ist einzigartig aufgrund der Tatsache, dass es die Flexibilität einer Computersprache umfasst, aber anstatt Computercode zu schreiben, benutzen Sie das familiäre Flussdiagramm-Konzept, um Ihre Analyse zu erstellen ("Ihr Programm zu schreiben").

Anwendungspotenziale

RENO findet Anwendung für Risikoanalysen, komplexe Zuverlässigkeitsmodellierung, Entscheidungsprozesse, Instandhaltung/Wartungsplanung, Optimierung, Operational Research (kurz OR), Finanzanalysen und vieles mehr. Die Lösung von Problemen mit RENO besteht aus drei grundlegenden Teilen:

  1. Erstellung vom Flussdiagramm-Modell
  2. Ablauf der Simulation
  3. Evaluierung der Ergebnisse

Leicht erstellbare Flussdiagramm-Modelle

Die Software bietet eine Vielzahl von Blöcken und Ressourcen, die zur Erstellung von Flussdiagramm-Modellen notwendig sind, einschließlich Variablen, Modelle, Funktionen, Konditionsblöcke, Logikgatter, Ergebnisspeicherblöcke, Flag-Marker, und mehr. 

Intelligente Funktionen für  Gleichungserstellung

Die Software beinhaltet mehr als 200 vorgegebene Schlüsselwörter und integrierte Funktionen zusammen mit intelligenten Funktionen zur Erleichterung der Gleichungserstellung, wie z.B. Farbcodierung, Ressourcen-Vorschau sowie Funktion-Selektor und Formel-Editor.

Debugger-Hilfsprogramm

RENO beinhaltet ein integriertes Programm, das Ihre Flussdiagramm-Modelle validiert und "auf Fehler untersucht bzw. debuggt." Somit können Sie jeden Schritt im Flussdiagramm durchlaufen mit Beobachtung der Wertangaben, während jeder Block oder Ressource die Simulation durchläuft.

Flexible Ergebnisstruktur mit mehreren Anzeigeoptionen

Mit RENO können Sie Flussdiagramm-Modelle ausführen/simulieren, um eine Vielfalt von Ergebnissen zu generieren, einschließlich Mittelwerte, Summen, Aufstellungen und Minimum-/ Maximalwerte. Ergebnisse können während der Durchführung/Simulierung dargestellt werden - sei es in Tabellen, im Flussdiagramm und/oder Funktionsgraphen. 

Sensitivitätsanalyse und Optimierung

Die Sensivitätsanalysefunktion ermöglicht, eine oder zwei Variable in den Analyse/Simulationsläufen zu variieren, basierend auf den von Ihnen festgesetzten Start-, End- und Inkrementwerten. Außerdem kann die Software automatisch mehrere Durchläufe ausführen zur entsprechenden Wertbestimmung, die ein spezielles Ergebnis minimalisiert oder maximiert. 

Upgrade auf RENO 11 — Kontaktieren Sie uns noch heute für weitere Informationen.